Anne Diedering
Anne Diedering

Schauspielerin/ Moderatorin/ Dozentin/ Autorin/ Sprecherin/ Regisseurin/

Aktuell

2022 "Shakespeares Macbeth, von den drei Hexen gespielt" Rolle: Hexe, Lady Macbeth, Regie: Petr Manteuffel, Compagnie Stadtheater/ Berlin

2022 "Sonny Boys", Rolle: Krankenschwester 1, Krankenschwester 2, Regie: Suzanne Kockat, Komödie Cottbus

2021-2022 "Süßer die Glocken" Rolle: Edith, Regie: Gerhard Printschitsch, Komödie Cottbus

2021-2022 "Die Feuerzangenbowle": Rolle: Marion, Haushälterin, Inge, Regie: Gerhard Printschitsch, Komödie Cottbus

2021-2022 "Der Pantoffel-Panther", Rolle: Babsi, Regie: Gerhard Printschitsch, Komödie Cottbus

2021 Seit August Dozentin in der Goldoni Theaterschule in Berlin https://www.goldoni-theaterschule.de/

2021 Microarts/ "Prostitution-Sexwork-Sexualität" AT, Rolle: Ivory, Regie: Johannes Moosbühler, TU Chemnitz/ Microarts

2021 "7+1 Fragmente", Rolle: Frau Türkis, Regie: Mehrad Sephania und Atefeh Kheirabadi, Produktion: Fonds Soziokultur (Program Neustartkultur), Kurzfilm

2021 "La cage aux folles", (Ein Käfig voller Narren) Rolle: Louise Charrier,Regie: Gerhard Printschitsch, Komödie Cottbus

2021"Pension Schöller, Rolle: Amalie, Franziska, Regie: Gerhard Printschitsch, Komödie Cottbus

2021 „Lehrfilm - Migräne Präparat“, Rolle Apothekenkundin/

Businessfrau Co-HR, Regie: Boris Kramer, Produktion: marpinion GmbH